Aus St.Gallen – aktuelle Meldung: Ein Kreisel für die Knie-Elefanten

Der Text trifft den Nagel auf exakt auf den Kopf

Im Zirkus treten die Knie-Elefanten nicht mehr auf. Dafür haben sie in Rapperswil-Jona jetzt einen eigenen Kreisel erhalten.

RAPPERSWIL-JONA. Eine grosse Skulptur, die ein Elefanten-Paar zeigt, ziert seit neuestem den Kreisel an der Oberseestrasse in Rapperswil-Jona. Dies zum Stolz der Familie Knie, die am Ort seit Jahrzehnten den Kinderzoo betreibt. Als wohl einziger Zoo weltweit habe der Kinderzoo den Kreisel mit den Stahl-Elefanten bestücken dürfen, schreibt der Kinderzoo in einem Communiqué. Das Ganze sei eine Hommage an die Knie-Elefanten sowie ein Symbol für den Kinderzoo.

Die Stadt habe sich von Anfang an begeistert von der Idee gezeigt – sie habe massgeblich dazu beigetragen, dass das Projekt habe realisiert werden können, heisst es im Communiqué weiter. Die beiden Asiatischen Asiaten haben laut der Mitteilung bereits für zahlreiche positive Reaktionen aus der Bevölkerung gesorgt.

Seit den 1920er Jahren hatten die Elefanten das Programm des Schweizer Nationalzirkus bereichert. Auf die Saison 2016 hin gab die Familie Knie aber bekannt, dass sie auf die Elefantennummern verzichten und sich auf den Erhalt einer zuchtfähigen und funktionierenden Gruppe konzentrieren wolle. Die Elefanten können weiterhin im Kinderzoo in Rapperswil-Jona bestaunt werden. (pd/red.)


Click: ZUM VOLLSTAENDIGEN EHERINGEREPORT Ein Kreisel für die Knie-Elefanten

http://www.tagblatt.ch/4775862Ein Kreisel für die Knie-Elefanten

Dem Author ist es gelungen ein schwieriges St.Gallen-Thema ansprechend und interessant zu besprechen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s