Frische St.Gallener – Neuigkeit: Schäden nach Unwetter über Weisstannental

Ein absolut lesenswerter Artikel zum Thema “St.Gallen”

Schwere Gewitter haben am Samstagabend die Bäche im Weisstannental anschwellen lassen und Schäden verursacht. Menschen wurden nicht verletzt, Strassen und Wege mussten gesperrt werden.

WEISSTANNEN. Betroffen waren der Gufelbach, die Lavtina und die Seez im Raum Weisstannen, wie der Regionale Führungsstab Pizol am Sonntag mitteilte. Vor allem im Bachbett Gufler und im Raum Lavtina-Batöni kamen grosse Kiesmengen zusammen.

Um die Brücke Gufelbach freizuhalten, wurden schwere Maschinen eingesetzt. In Richtung Gschwend kam es zu grossen Wuhrauswaschungen. Zudem führte der Bach Bäume mit. Zum Teil trat der Bach über die Ufer, weil Brücken voll aufgeladen waren.

Am Sonntag wurden die Bäume aus dem Bachbett entfernt, um das Dorf Weisstannen zu schützen. Auch die Weisstannenstrasse im Bereich Seez wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der Weg auf die Alpen sei nicht mehr passierbar, heisst es in der Mitteilung. Da noch 350 Stück Vieh oben weiden, müsse ein Viehtriebweg erstellt werden, um die Tiere ins Tal zu holen.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Pizol, die Mitarbeiter des Werkhofs Mels sowie Bagger von Baumfirmen. Auch der Regionale Führungsstab Pizol wurde aufgeboten. Obwohl keine Gewitter mehr drohten, wurde die Situation laufend überwacht. Am Montag werden Spezialisten das Gebiet mit einem Helikopter überfliegen, um eine Lagebeurteilung vorzunehmen. (sda/red.)


Hier: zum gut gelungenen Eheringe-Bericht Schäden nach Unwetter über Weisstannental

http://www.tagblatt.ch/4749991Schäden nach Unwetter über Weisstannental

Der Autor hat mit diesem St.Gallener-Artikel gute Arbeit geleistet!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s