St.Gallen-News: Akris debütiert an der New York Fashion Week

Der Text trifft den Nagel auf exakt auf den Kopf

Im New Yorker Lever House hat das St.Galler Modelabel Akris im Rahmen der New York Fashion Week am späten Freitagnachmittag seine Frühling/Sommerkollektion 2017 gezeigt. Es ist eine Premiere für das erfolgreiche Familienunternehmen, das die neuen Kreationen von Chefdesigner Albert Kriemler sonst in Paris vorstellt – aber auch ein vorläufig einmaliges Gastspiel.

ST.GALLEN/NEW YORK. Die Farben- und Formenvielfalt mag auf den ersten Blick verwirren – Albert Kriemlers Kollektion für den New Yorker Runway mutet als ganzes weniger puristisch an als auch schon. In schneller Abfolge schickt er grüne, rote und blaue Kleider über den Laufsteg im New Yorker Lever House, oft in Kombination mit Weiss und Schwarz. Leinen, Leder, Guipure-Stickerei, Lasercut-Elemente: Die Akris-Frau hat im kommenden Sommer die Qual der Wahl. Das bunte Bouquet erklärt sich aus Kriemlers Inspirationsquelle, der 101jährigen New Yorker Künstlerin Carmen Herrera. Von ihren Werken fasziniert hat er einzelne Bilder von ihr in Kleider “umgebaut”, die wie immer gemacht sind, um getragen zu werden. Die Kulisse für die Schau vom späten Freitagnachmittag New Yorker Zeit ist ein im Umbau begriffenes Stockwerk des Lever House an der Park Avenue. Viele wichtige Akteure der Branche wie die britische Modekritikerin Suzy Menkes oder Vanessa Friedman von der “New York Times” haben sich das New Yorker Gastspiel nicht entgehen lassen. Auch Hollywood-Regisseur Marc Forster, ein Freund des Designers, war anwesend.

Damit geht für Akris eine Woche voller Höhepunkte zu Ende: Am Mittwoch war Albert Kriemler in New York mit dem Couture Council Award des Fashion Institute of Technology ausgezeichnet worden. Ein renommierter Preis, den vor ihm Designer wie Manolo Blahnik, Carolina Herrera, Michael Kors, Oscar de la Renta oder Karl Lagerfeld erhalten hatten. Damit sollte einer noch grösseren Öffentlichkeit bewusst werden, in welcher Liga das St.Galler Unternehmen Akris in der internationalen Modeszene spielt.


Click: REPORT Akris debütiert an der New York Fashion Week

http://www.tagblatt.ch/4748917Akris debütiert an der New York Fashion Week

Dem Autor ist es gelungen den Text kurz und doch umfassend zu verfassen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s