Aus St.Gallen – topaktuelle News: Noten 1 und 2 sollen bleiben

Ein lesenswerter Bericht zu St.Gallen.

Der St.Galler Erziehungsrat hat beschlossen, dass die Noten 1 und 2 auf absehbarer Zeit bestehen bleiben. Es müsse noch einiges geklärt werden.

ST.GALLEN. Im April dieses Jahres hat der Erziehungsrat das Beurteilungskonzept in eine breite Konsultation gegeben. Nebst anderen Anpassungen wurde auch über die Abschaffung der tiefsten Notenwerte 1 und 2 diskutiert. Dieser Punkt hat über die Schulwelt hinaus für Aufmerksamkeit gesorgt und eine breite Debatte losgetreten. Gemäss einer Mitteilung der St.Galler Staatskanzlei haben Evaluationen zu diesem Thema nun ergeben, dass zuerst noch einige Fragen geklärt werden müssen. Deshalb soll nach Meinung des Erziehungsrates auf absehbare Zeit auf eine Abschaffung der Noten eins und zwei verzichtet werden.

Warten auf Volksschulgesetz

Die Einführung des neuen St.Galler Lehrplans verlangt gewisse Anpassungen auch im Bereich der Beurteilung. Es geht dabei aber in erster Linie um formale Punkte, vorab die Anpassung der Zeugnisgestaltung an die Begrifflichkeit des Lehrplans.

Diese Schritte sind politisch nicht umstritten. Sie werden daher vom Erziehungsrat an einer nächsten Sitzung vorgezogen beschlossen, damit der Lehrplan ab dem Schuljahr 2017/18 auch insoweit problemlos angewendet werden kann.

Über die künftige Notenskala wird der Erziehungsrat in einer zweiten Etappe befinden, sobald der neue Wortlaut des Volksschulgesetzes feststeht und die Fragen um die Notenwerte 1 und 2 geklärt sind.

Im November 2015 hiess der St. Galler Kantonsrat eine SVP-Motion gut, in der die gesetzliche Verankerung der Leistungsbeurteilungen über Noten verlangt wurde. Fest steht aber, dass auf das Schuljahr 2017/18 die Notenskala nicht verändert wird, wie es weiter heisst. (sda/tn)


Click: ZUM GANZENEHERINGETIPP Noten 1 und 2 sollen bleiben

http://www.tagblatt.ch/4746911Noten 1 und 2 sollen bleiben

Wir sind schon sehr auf die nächsten Artikel zu diesem interessanten Thema gespannt!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s