Aus St.Gallen – topaktuelle News: SP-Führung für Lemmenmeier

Ein lesenswerter Bericht zu St.Gallen.

Der Favorit scheint das Rennen zu machen: Die Geschäftsleitung der SP des Kantons St.Gallen spricht sich für Max Lemmenmeier als Präsident der Kantonalpartei aus. Der Historiker soll am 5. September gewählt werden.

Die Zeichen hatten schon seit vergangener Woche darauf hingedeutet. Jetzt ist es Tatsache: Max Lemmenmeier soll als Nachfolger von Monika Simmler das Präsidium der SP des Kantons St.Gallen übernehmen. Die Geschäftsleitung der Partei hat ihn nun einstimmig für dieses Amt nominiert, wie die Partei in einem Communiqué meldet.

Max Lemmenmeier sass für die SP von 1997 bis 2006 im St.Galler Stadtparlament. Seit 2006 ist er Kantonsrat und Geschäftsleitungs-Mitglied der Kantonalpartei. “Max Lemmenmeier ist aus Sicht der Geschäftsleitung die beste Wahl für die Sozialdemokratische Partei des Kantons St.Gallen. Als Historiker bewies er in unzähligen Publikationen seine unbestrittene fachliche Kompetenz”, heisst es im Communiqué. Immer wieder stelle er aktuelle politische Fragen in einen historischen Kontext. In politischen Debatten fällt Lemmenmeier gemäss der SP-Führung durch seine “aussergewöhnliche Redegewandtheit” auf. Er sei seit seiner Mittelschulzeit sozialdemokratischem Gedankengut verpflichtet und theoretisch im höchsten Mass geschult.

Lemmenmeiers Wahl durch die Delegierten ist am Parteitag vom 5. September traktandiert. (pd/red.)


Hier: zum spannenden Eheringe-Artikel SP-Führung für Lemmenmeier

http://www.tagblatt.ch/4730642SP-Führung für Lemmenmeier

Dem Verfasser des Artikels ist es gelungen das Thema kompetent zu behandeln.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s