Betrifft St.Gallen: Schwendi wieder von Unwetter heimgesucht

Ein lesenswerter Bericht für alle St.Gallen-Interessierten.

Wieder hat ein schweres Unwetter das Weisstannental heimgesucht: Unter anderem wurden die Forellenzucht und der Gnadenhof Luna von Wassermassen und Geröll überschwemmt. Beide wurden schon letztes Jahr nach einem Gewitter schwer beschädigt.

Am Mittwochnachmittag ging ein Gewitter über dem Weisstannental nieder. In der Folge trat der Mülibach über die Ufer und überschwemmte die dort ansässige Fischzucht, den Gnadenhof Luna, Wiesland und andere Gebäude. Wie der “Sarganserländer” berichtet, hat das Unwetter in Schwendi grosse Schäden angerichtet.

Alle Tiere wohlauf
Der Mülibach suchte sich nach dem Gewitter einen neuen Weg und führte Geröll und Schlamm quer durch Schwendi. Schwer betroffen wurde – wie schon letztes Jahr – die ansässige Fischzucht und der Gnadenhof Luna. Wie der Gnadenhof auf seiner Facebookseite berichtet, seien alle Tiere wohlauf.

https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FGnadenhofLunaSanctuaryLuna%2Fvideos%2F1251332161552293%2F&show_text=0&width=560
https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FGnadenhofLunaSanctuaryLuna%2Fvideos%2F1251369211548588%2F&show_text=0&width=560
“Nur noch raus hier!”
Das Gewitter habe um 15 Uhr eingesetzt und sei dann immer stärker geworden. Ebenfalls schwer betroffen ist das Restaurant der Fischzucht. Wie die Wirtin gegenüber dem “Sarganserländer” schildert, seien die Wassermassen genau Richtung Restauranteingang gelaufen. Zunächst habe man es noch wegschöpfen können, dann sei jedoch auch die Strasse und der untere Teil des Gebäudes überflutet worden und ein Helfer habe gerufen : “Nur noch raus hier!” – und dann sei die Türe eingedrückt und das Restaurant überschwemmt worden. (chs)


Klick HIER: ZUR UMFASSENDEN QUELLE DES TEXTES Schwendi wieder von Unwetter heimgesucht

http://www.tagblatt.ch/4702131Schwendi wieder von Unwetter heimgesucht

Dieser kompakte Artikel beleuchtet dieses topaktuelle Thema aus einem interessanten Blickwinkel. Spannend!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s