Aus St.Gallen – aktuelle Meldung: Embryonenuntersuchung spaltet Kanton

Der Text trifft den Nagel auf exakt auf den Kopf

ST. GALLEN. Im Reagenzglas gezeugte Embryos dürfen künftig in der Schweiz vor der Einpflanzung in den Mutterleib untersucht werden. Die Stimmbevölkerung hat die Änderung des Fortpflanzungsmedizingesetzes am Sonntag mit 62,4 Prozent Ja angenommen.

Im Kanton St. Gallen war die Vorlage die umstrittenste. Mit 54,51 Prozent Ja-Anteil positionierte sich der grösste Ostschweizer Kanton zwar im nationalen Mittelfeld. Doch der Wahlkreis Toggenburg lehnte die Gesetzesänderung ab (47,4 Prozent Ja-Anteil), am deutlichsten die Gemeinde Neckertal (41,7). Abgelehnt wurde die Vorlage auch in 22 weiteren von 77 St. Galler Gemeinden.

Eichberg gegen Asylreform

66,8 Prozent der Stimmenden haben am Sonntag die rechtlichen Grundlagen für schnellere Asylverfahren angenommen. Mit 64,5 Prozent Ja-Stimmen liegt der Kanton St. Gallen im breiten Mittelfeld. Die höchste Zustimmung wurde mit 70,4 Prozent im Wahlkreis St. Gallen verzeichnet, der Wahlkreis Rheintal (57,2) lag als einziger unter der 60-Prozent-Hürde. Hier finden sich denn auch die drei SVP-Ausreisser-Gemeinden Eichberg (45,7 Ja-Anteil), Rüthi (47) und Oberriet, die die Asylreform ablehnten.

Expo interessierte am wenigsten

Bei den übrigen drei nationalen Vorlagen liegt der Kanton St. Gallen bei den Nein-Kantonen: Service public (65,27), Grundeinkommen (81,42), Strassenverkehr (68,26). Die Stimmbeteiligung beim Expo-Kredit lag mit 42,5 Prozent rund zwei Prozent unter jener bei den nationalen Abstimmungsvorlagen. (cz)


Hier: zur lesenswerten TEXTQUELLE Embryonenuntersuchung spaltet Kanton

http://www.tagblatt.ch/4647516Embryonenuntersuchung spaltet Kanton

Der Verfasser hat das Topic kurz und doch umfassend beschrieben.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s