Aus St.Gallen – aktuelle Meldung: 60’000 Franken für Flüchtlingskinder

Lesenswerter Artikel über ein interessantes St.Gallener Topic.

Die Regierung lässt der Caritas Schweiz und Terre des hommes gesamthaft einen Staatsbeitrag von 60’000 Franken zukommen. Das Geld ist für die Nothilfe für Flüchtlingskinder bestimmt.

ST.GALLEN. Die St.Galler Regierung hat gemäss einem Communiqué einen Betrag von 60’000 Franken an den Lotteriefonds gesprochen. Das Geld ist für die beiden Organisationen Caritas Schweiz und Terre des hommes bestimmt, die Not- und Überlebenshilfe für Flüchtlingskinder sowie ihre Familien leisten und diese mit dem Lebensnotwendigsten unterstützen.

In ihrem Communiqué verweist die St.Galler Staatskanzlei darauf, seit Mitte 2015 seien mehr als eine Million Menschen nach Europa geflüchtet. Noch immer kommen zahlreiche Flüchtlinge aus der Türkei auf den griechischen Inseln an mit der sogenannten Balkanroute als Ziel. “Der grösste Teil von ihnen stammt aus Syrien, Irak und Afghanistan. Seit Anfang Januar 2016 bis Mitte März wurden 156’000 neu ankommende Flüchtlinge gezählt, über 60 Prozent von ihnen sind Frauen und Kinder”, schreibt die Staatskanzlei. Mit der Verschärfung der Asylpolitik und der Schliessung vieler innereuropäischer Grenzen sehe sich vor allem Griechenland vor grossen Problemen – erwähnt wird im Communiqué auch das Flüchtlingscamp beim nordgriechischen Grenzort Idomeni. Es sei völlig überfüllt, und die Lage an der Grenze werde immer dramatischer. “Es fehlt an wetterfesten Unterkünften, medizinischer und psychologischer Betreuung, Nahrungsmitteln, Trinkwasser und Hygieneartikeln”, so die Staatskanzlei.

Mit der Spende bringt die Regierung gemäss der Mitteilung “die Solidarität der St.Galler Bevölkerung mit den vielen Flüchtlingskindern an den Grenzen zu Europa zum Ausdruck”. (pd/red.)


Hier: ZUM AUSSERORDENTLICH TOLLEN EHERINGETEXT 60’000 Franken für Flüchtlingskinder

http://www.tagblatt.ch/459639560’000 Franken für Flüchtlingskinder

Klar und deutlich. Guter Artikel welcher der anspruchsvollen Thematik absolut gerecht wird.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s