Topaktuelle St.Gallen – Nachricht: Zusätzliche Polizisten fürs Achtelfinal

Sehr fundierter Bericht, die Lesezeit ist gut investiert.

Heute abend spielt die Schweiz im Achtelfinal der Fussball-WM gegen Argentinien. Im Fall eines Sieges rechnet die Stadtpolizei zumindest mit Hupkonzerten. Soweit möglich, will man gemäss Sprecher Dionys Widmer gegenüber feiernden Fans Toleranz walten lassen.

Hat die Stadtpolizei besondere Vorkehrungen für das Spiel von heute Abend getroffen?

Wir sind bei allen WM-Spielen in der Innenstadt präsent, ob die Schweiz spielt oder nicht. Es wird heute aber sicherlich mehr Leute auf den Strassen haben als normalerweise. Aus diesem Grund haben wir zusätzliches Personal aufgeboten.

Gab es bisher viele Probleme mit feiernden Fussballfans?

Nein, bis anhin lief die WM aus unserer Sicht sehr friedlich ab. Teilweise gab es Reklamationen wegen Lärm, da die meisten Spiele sehr spät stattfinden. Es kam auch vor, dass Fans nach dem Sieg ihrer Mannschaft regelrechte Hupkonzerte veranstalteten, was grundsätzlich verboten ist. Bis zu einem gewissen Grad lassen wir da aber Toleranz walten. Uns geht es in erster Linie darum, die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Wie geht die Stadtpolizei bei Lärmklagen vor?

Wenn sich jemand durch Fussballfans gestört fühlt, suchen wir an erster Stelle das Gespräch mit letzteren und versuchen, eine für beide Parteien zufriedenstellende Lösung zu finden.

Und beim Hupen?

Mit dem Hupen verhält es sich ähnlich: Wir verwarnen die Leute zuerst und stellen nur dann Bussen aus, wenn sie sich uneinsichtig zeigen. Das war an dieser WM aber erst etwa ein halbes Dutzend Mal nötig.

Gewinnen die Schweizer heute?

Wir müssen positiv denken. Ich glaube, ein Sieg ist möglich. Mein Tip: 2:1 für die Nati. (lds)

Link zum Bericht:
Ostschweiz – St. Gallen – Stadt St.Gallen

Dem Verfasser des Artikels ist es gelungen das Thema kompetent zu behandeln.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s